Gemeine Sprüche

Ziemlich egal, zu welcher Gelegenheit Sie gemeine Sprüche suchen, hier werden Sie fündig. Seien Sie aber vorsichtig, böse Sprüche können verletzen, nicht umsonst sagt man: Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Wenn Sprüche gemein sein sollen, können damit aber auch einfach gemeine Sprüche zum Geburtstag gemeint sein, gemeine Pinnwandsprüche oder gemeine SMS Sprüche für gute Freunde. Solange Ihr Gegenüber den Witz und damit lustige gemeine Sprüche versteht, ist daran nichts auszusetzen.

Insbesondere wenn Sie gemeine GB Sprüche verfassen sollten Sie aber darauf achten, dass gerade im Internet schnell etwas nicht so rüber kommt, wie es gemeint ist. Es fehlt einfach das Gesicht dazu, Mimik, Gestik und Stimmlage. Benutzen Sie deshalb Smilies, um sicherzustellen, dass ein gemeiner Spruch so ankommt, wie er gedacht ist.

Sollen Sprüche gemein sein, können Sie Smilies natürlich auch in diese Richtung verwenden. So können sie richtig gemeine Sprüche noch verstärken und fiese gemeine Sprüche daraus machen. Wählen Sie aus unserer Liste gemeine Gedichte oder kurze gemeine Sprüche aus, um Sie per SMS zu verschicken, benutzen Sie sie als Inspiration für eigene Gemeinesprüche oder lernen Sie sie mitsamt Verfasser auswendig, um sich im Zweifelsfall noch herauswinden zu können, falls ein spruch gemein oder gemeiner rübergekommen ist, als er sollte.

Gemeinesprüche

Gemeine Sprüche

Liebe ist eine vorübergehende Geisteskrankheit, die durch Heirat heilbar ist.
Wer im Leben selbst kein Ziel hat, kann wenigstens das Vorankommen der anderen stören.
Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen.
Sich selbst zu ärgern, macht Spaß. Andere zu ärgern, macht glücklich.
Lügen glaubt jede Frau. Das Schwierige ist, ihr die Wahrheit begreiflich zu machen.
Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn meine Frau nicht aufstehen mag.
Wer einen Sinn hat für das Hässliche, dem muss auf Erden wohl sein.
Anderen eine Grube zu graben, ist anstrengend, doch es zahlt sich fast immer aus.
Man kann nicht allen helfen. Deshalb wäre es ungerecht, einem Einzigen zu helfen, und ermüdend wäre es obendrein.
Schlechte Menschen erkennt man an ihren guten Ausreden.
Man kann anderen Leuten erklären, warum man seinen Mann geheiratet hat, aber sich selbt kann man es nicht erklären.
Aufrichtigkeit ist die edelste Form der Dummheit.
Die meisten Frauen halten leider allen Stürmen stand.